Börse Strom-Spotmarkt: Oktober 2013

Revisionssaison zu Ende: Die Strom-Spotpreise sind im Oktober auf durchschnittlich 37,72 €/MWh (Grundlast) und 48,08 €/MWh (Spitzenlast) gesunken.





Dies lag an niedriger Nachfrage aufgrund des milden Wetters, der Herbstferien sowie einiger Feiertage, meinten Analysten. Dies traf zudem auf ein höheres Stromangebot durch das Ende der Revisionssaison und viel Windkraft an zahlreichen Tagen. Im Tagesschnitt über 21 GW Windstrom hinterließen am 28. Oktober eine deutliche Spur im Spot.