Halle: Stromausfall in der südlichen Innenstadt

Die Ursache für die gut einstündige Stromunterbrechung in Teilen Halles ist noch nicht geklärt.

Heute früh kam es zwischen 6:36 Uhr und 7:44 Uhr in der südlichen Innenstadt Halles zu mehreren Versorgungsunterbrechungen. Betroffen waren die Bereiche Rannischer Platz, Pfännerhöhe, Lutherplatz, Wörmlitzer Platz, Bertramstraße und Torschule. Die genannten Gebiete waren teilweise ohne Spannung. Grund war ein Kabelfehler in der Nähe des Rannischen Platzes. Ein Folgefehler verursachte eine weitere Unterbrechung im Stadtteil Silberhöhe, Bereich Guldenstraße, Industriestraße. Die Ursache des Kabelfehlers konnte bisher noch nicht geklärt werden. (msz)