OTC Strom-Terminmarkt September–Oktober 2012-13

Der Terminmarkt schwankte wegen der Kohle- und der CO2-Preise sowie des €/$-Kurses stark.





Insgesamt zeigten sie aber eine fallende Tendenz. Die tiefen Spotpreise setzten vor allem dem November-Kontrakt zu. Im Kohlemarkt wirkten Gerüchte über Lieferengpässe aus Kolumbien. CO2 profitierte zwischenzeitlich von dem sich herauskristallisierenden Ja von Union und SPD zur Reform des Treibhausgas-Handels. Der €-Kurs stieg zwischenzeitlich auf ein neues Jahreshoch.