Gas – Spotmarkt Januar 2012–13

LNG überflüssig?





Der Gas-Spotpreis hat im Januar (bis 24.) mit im Mittel 26,78 €/MWh (holländischer Handelspunkt TTF) unter dem Dezember-Schnitt gelegen. Nach schwacher Nachfrage waren die Speicher zu Jahresanfang gut gefüllt, so ein Analyst. Und obwohl man gegen Mitte Januar relativ viel ausspeicherte, kam es nie zu Lieferengpässen. Norwegische Produktionsanlagen waren generell gut verfügbar. Nur gegen Monatsende sank die Produktion am Gasfeld Troll. Preislich setzten sich die milden Temperaturprognosen durch.