Ein Teil der größten 10kV Schaltanlage Europas im UW-Simmering. In 6 Räumen befinden sich rund 120 Schaltfelder der 10 kV Schaltanlage. Im Bild Kollege Proksch Herbert. Bild: WN/UK

Wien: Umspannwerk Simmering fertig

Nach drei Jahren Bauzeit ist der Umbau und die Modernisierung eines der größten Umspannwerke – O-Ton Wiener Netze – überhaupt abgeschlossen.

Das Umspannwerk Simmering, das im elften Wiener Gemeindebezirk steht, ist laut den Wiener Netzen eine der größten 10kV-Schaltanlagen Europas und die größte Anlage des Netzbetreibers überhaupt. Mit mehr als 50 000 Haushaltskunden und zahlreichen Industrieunternehmen wie Nordsee, das Wiener Kühlhaus sowie die U3-Linie und Straßenbahnlinie versorge das erneuerte Umspannwerk rund dreimal so viele Kunden wie vergleichbare Anlagen.

Die Stadtwerke Augsburg haben ebenfalls ein 10kV-Umspannwerk in ihrer Stadt erneuert, schreiben Lokalmedien. Dort investierte man rund 2,7 Millionen Euro in die neue Technik, der Umbau ist nach knapp zwei Jahren abgeschlossen. Die Anlage soll jetzt dreifach abgesichert sein, heißt es weiter. (sg)