Der Kieler OB Ulf Kämpfer will die Verkehrswende weiter vorantreiben.
Bild: © Steffen Voß / CC-BY-SA

Kiel erhält mehr als 10 Mio. Euro für E-Busse und Hybrid-Fähren

Dank üppiger Fördergelder des Bundes kann Kiel in großem Stil in die Verkehrswende investieren. Der Löwenanteil des Geldes soll für E-Busse ausgegeben werden. Aber auch zwei Hybridfähren sollen angeschafft werden.

Der Bund fördert den Ausbau des umweltfreundlichen Stadtverkehrs in Kiel mit fast 10,7 Millionen Euro. Mit dem Geld werde die Anschaffung von 29 Elektrobussen der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG), zwei Plug-In-Hybrid-Fähren für den Liniendienst auf der Kieler Förde sowie elf elektrische Fahrzeuge...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN