Thomas Walther (links), seit Jahresbeginn 2015 Geschäftsführer der Thüga Erneuerbare Energien (ThEE) besucht seinen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden Stephan Lommetz, der auch Geschäftsführer der Stadtwerke Neuss ist. Bild Stadtwerke Neuss

Lommetz wird Aufsichtsrat bei Thüga EE

Stephan Lommetz, Geschäftsführer der Stadtwerke Neuss, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Thüga Erneuerbare Energien (ThEE).

Der Kreis der Thüga-Gesellschafter wählte Lommetz als Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (ThEE). Zuvor hatte er schon das Amt des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden inne gehabt. Die ThEE ist ein Gemeinschaftsunternehmen von mehreren Gesellschaften der Thüga-Gruppe und investiert in Projekte zur regenerativen Energieerzeugung – mit Fokus auf Deutschland. Ziel des Unternehmens sei es, Know-how und Kapital zu bündeln, um in den nächsten Jahren die eigene Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen auszubauen, teilte ThEE mit. Derzeit verfüge man mit den bisher realisierten Windenergieprojekten über eine Erzeugungsleistung von 207 MW. (sg)