Visualisierung des Klärwerks am Hamburger Hafen in 2025.
Grafik: © Beyond Visual Arts/Hamburg Wasser

Hamburg Wasser will klimaneutral werden

Bis 2025 will der Hamburger Wasserversorger selbst kein CO2 mehr verursachen. Dann kommen die indirekten Emissionen dran. Der Plan sieht einen interessanten Maßnahmenmix vor.

Null Emissionen in allen relevanten Konzernbereichen – das ist das Ziel, das Hamburg Wasser am Mittwoch bei der Vorstellung seines Klimaplans 2025 ausgegeben hat. Konkret plant Hamburgs städtischer Wasserversorger bis 2025 Investitionen in Höhe von 50 Mio. Euro für den Ausbau neuer regenerativer...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN