Gläßer ist Geschäftsführer der Stadtwerke Lindau

Thomas Gläßer ist nun Geschäftsführer der Stadtwerke Lindau, nachdem er zuvor als Interimsgeschäftsführer gewirkt hat.

Die Ernennung von Gläßer zum Geschäftsführer gilt bis Ende 2019, berichtet die Schwäbische Zeitung in ihrer Online-Ausgabe.

Nachdem der damalige Geschäftsführer Klaus Steiner das Unternehmen Mitte April verlassen hatte, war Gläßer zum Interimsgeschäftsführer der Stadtwerke Lindau ernannt worden, bis die Nachfolge von Steiner geregelt sei. Steiner wird ab Jahreswechsel Geschäftsführer der Stadtwerke Dorfen.

„Ich mag mir sogar vorstellen, hier alt zu werden“, zitiert die Zeitung Gläßer, der angekündigt hat, dass nach dem Abitur seines ältesten Sohnes in anderthalb Jahren auch seine Familie an den Bodensee ziehen werde. (ad)