Wenn Mütter wegen Corona ihre Kinder selbst betreuen müssen, bieten die kommunalen Arbeitgeber bald längere bezahlte Freistellungen von der Arbeit als im Tarifvertrag vorgesehen. Bild: © famveldman/AdobeStock

Corona: Kommunale dürfen länger bezahlt freistellen

Die Arbeitgeber haben am Dienstag die Voraussetzungen geschaffen, dass Eltern in der Krise länger bezahlte freie Tage haben, um ihre Kinder zu betreuen.

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) hat am Dienstag wegen Corona in einem Rahmen-Beschluss die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die kommunalen Arbeitgeber Beschäftigten für die Kinderbetreuung bezahlte Freistellungen gewähren können, die über die bestehenden...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN