Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung bei Trianel Trianel

Becker leitet NRW-Landesgruppe beim BDEW

Trianel-Chef Sven Becker löst Stawag-Vorstand Peter Asmuth ab, der für das Amt nicht mehr kandidierte.

Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke-Kooperation Trianel aus Aachen, wurde zum neuen Vorsitzenden der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gewählt. Der bisherige Vorsitzende Peter Asmuth, Vorstand der Stawag aus Aachen, hatte nicht mehr für dieses Amt kandidiert.

Becker ist seit 2005 Sprecher der Geschäftsführung der Trianel GmbH. „Das Votum ist für mich Vertrauensbeweis und Verpflichtung zugleich. Ich freue mich darauf, mich in den kommenden zwei Jahren für die Interessen der Energie- und Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen einsetzen zu können – insbesondere mit Blick auf die Herausforderungen der Energiewende. Hier brauchen wir dringender denn je sachgerechte, marktorientierte Lösungen und politisch stabile Rahmenbedingungen", sagte Becker nach seiner Wahl. (wa)