Neuer Chief Financial Officer bei ABB

Timo Ihamuotila wechselt zum 1. April als Chief Financial Officer (CFO) von Nokia zum Technologieunternehmen ABB.

Damit übernimmt Ihamuotila die Nachfolge von Eric Elzvik. Dieser will sich im zweiten Quartal des neuen Jahres nach "einer sorgfältigen Übergabe" neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb von ABB zuwenden.

Ihamuotila übt bei Nokia seit 2009 die Funktion des CFO aus. Bei dem finnischen Telekommunikationsunternehmen übte er verschiedene Funktionen aus. So war er Executive Vice President des Vertriebs, Geschäftsleiter einer Geschäftseinheit und Group Treasurer. Zuvor war er bei der Citibank und Kansallis Bank in verschiedenen Funktionen tätig. Ihamuotila hat einen Master of Science in Economics und ein Aufbaustudium an der Helsinki School of Economics absolviert. (sg)