Heiko Schell (l.) löst in Wulfrath Arne Dorando ab.
Bild: © Stadtwerke Wülfrath

Stadtwerke Wülfrath: Heiko Schell folgt auf Arne Dorando

Der aktuelle Geschäftsführer verlässt aus persönlichen Gründen das kommunale Unternehmen. Sein Nachfolger kommt von einem IT-Dienstleister.

Bei den Stadtwerken Wülfrath tritt Heiko Schell am 1. Oktober als Allein-Geschäftsführer in die Fußstapfen von Arne Dorando. Dieser verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.
 
Schell kommt vom IT-Dienstleister Kisters, wo er als Vertriebsleiter den Bereich Energiemarktsysteme und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN