Dr. Jörg Geerlings, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Neuss Energie und Wasser, Stephan Lommetz, der 2016 den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt, Ekkehard Boden, künftiger Geschäftsführer sowie Herbert Napp, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Neuss. Stadtwerke Neuss

Neue Führungsspitze der Stadtwerke Neuss

Stephan Lommetz übernimmt 2016 den Vorsitz der Geschäftsführung, Ekkehard Boden wird neuer Geschäftsführer.

Die Gesellschafterversammlungen der Stadtwerke Neuss haben in ihrer gemeinsamen Sitzung einstimmig Dipl.-Kaufmann Stephan Lommetz (55) zum 1. Juni 2016 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Stadtwerke Neuss bestellt. Er folgt Heinz Runde (66), der 2016 mit Vertragsablauf in den Ruhestand gehen wird. Stephan Lommetz hatte 2001 als kaufmännischer Leiter bei den Stadtwerken Neuss begonnen, seit 2009 ist er Geschäftsführer.

Gleichzeitig bestellten die Gesellschafterversammlungen Dipl.-Ing. Ekkehard Boden (53) als neuen Geschäftsführer bei den Stadtwerken Neuss. Er wird zum Jahresbeginn 2016 seine Arbeit bei der Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH aufnehmen. Derzeit ist Boden als Leiter des Technischen Netzservices bei der Rheinenergie in Köln beschäftigt. Gleichzeitig ist er auch in der Geschäftsführung der GVG Rhein Erft, einer Beteiligung der Rheinenergie, bestellt. (wa)