"Derzeit hat die Pandemie unser operatives Geschäft kaum beeinträchtigt. Sollte jedoch die Situation weiter andauern, dann könnten wir angestrebte Projekte und Dienstleistungen nicht mehr im erhofften Maße realisieren", sagt Eduard Sudheimer, Geschäftsführer von Alliander Netz Heinsberg.
Bild: © Alliander Netz Heinsberg

"Richtiges Krisenmanagement nimmt vielen Menschen die Unsicherheit"

Interview mit Eduard Sudheimer, Geschäftsführer Alliander Netz Heinsberg. Der Kreis Heinsberg ist von dem Virus in Deutschland besonders betroffen. Wie der Netzbetreiber mit der Situation umgeht:

Herr Sudheimer, vor allem der Kreis Heinsberg ist von der Corona-Krise bundesweit betroffen. Wie fing das alles an?
Eduard Sudheimer: Am 25. Februar gab es in der benachbarten Gemeinde die erste infizierte Person. Bereits am 26. Februar haben wir eine Krisensitzung einberufen und erste...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN