Nach 17 Jahren im Deutschen Bundestag wurde Kerstin Andreae (Grüne) als Nachfolgerin von Stefan Kapferer (FDP) an der Spitze der BDEW-Hauptgeschäftsführung gewählt.
Bild: © Rainer Christian Kurzeder

BDEW-Vorstand stimmt für Grünen-Politikerin Andreae

Die grüne Wirtschaftspolitikerin Kerstin Andreae konnte sich mit überwältigender Mehrheit bei der Wahl zur Nachfolge der BDEW-Hauptgeschäftsführung durchsetzen. Die Entscheidung bezeichnet sie als "Ausdruck der gesellschaftlichen Entwicklung."

Der BDEW-Vorstand, bestehend aus 55 Mitgliedern aus Energie- und Wasserwirtschaft, hat erstmals eine Grünen-Politikerin als BDEW-Hauptgeschäftsführerin bestimmt. Die wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Kerstin Andreae wird das Amt nach 17 Jahren im Parlament zum 1. November...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN