2014.010.28 Dortmund Tyssen Gas Portrait von Herr Becker
Foto: Oliver Schaper

Neuordnung bei NCG

Dr. Thomas Becker, derzeit noch Prokurist bei Thyssengas, rückt an die Spitze der Marktgebietskooperation.

Die Gesellschafter der Netconnect Germany Management GmbH (NCG) haben mit Wirkung zum 1. Jan. 15 Dr. Thomas Becker zum neuen Geschäftsführer der NCG bestellt. Zum selben Zeitpunkt scheiden Klaus Parringer und Jörg Honsel aus der NCG-Geschäftsführung aus. Der Geschäftsführung wird weiterhin Torsten Frank angehören, der bereits seit Anfang 2009 Mitglied der NCG-Geschäftsführung ist.

Dr. Becker arbeitet seit 1996 in der Energiewirtschaft. Der promovierte Diplom-Kaufmann ist derzeit noch als Prokurist bei der Thyssengas GmbH beschäftigt. Dort verantwortete er zuletzt die Bereiche Unternehmensentwicklung, Joint Ventures und Risikomanagement.

Klaus Parringer – seit Gründung der NCG Mitglied der Geschäftsführung – kehrt nach über sechsjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch zur Bayernets GmbH zurück. Jörg Honsel übernimmt mit Wirkung zum 1. Jan. 15 die Funktion des kaufmännischen Leiters der NCG.

Klaus Parringer und Jörg Honsel waren maßgeblich am Aufbau der ersten deutschen Marktgebietskooperation beteiligt und haben hierdurch zur starken Positionierung der NCG im europäischen Gasmarkt beigetragen. NCG und deren Gesellschafter danken beiden für das langjährige Engagement und die erfolgreiche Zusammenarbeit. (al)