Diddo Diddens leitet bis Ende 2019 bei Avacon den Geschäftsbereich Controlling und Finanzen. Er wird anschließend bei der Westnetz Geschäftsführer Energiewirtschaft/Finanzen/Personal. Bild: © Westnetz

Das ist jetzt ein konzerninterner Aufstieg: Von Avacon zu Westnetz

Der größte deutsche Verteilnetzbetreiber (VNB) Westnetz vervollständigt wie geplant seine Geschäftsführung: Diddo Diddens verlässt hierfür Avacon. Beide VNB gehören jetzt zum selben Konzern.

Westnetz erhält zum 1. Januar einen dritten Geschäftsführer: Diddo Diddens. Dies berichtete der größte deutsche Verteilnetzbetreiber (VNB) am Donnerstag nach einer Aufsichtsratssitzung der neuen Mutter "Innogy Westenergie GmbH" der Presse.

Demnach wird der 44-Jährige die Ressorts...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN