Der Vorstand der Düsseldorfer Rheinbahn AG, wie ihn der Aufsichtsrat am 10. Dezember 2019 bestätigte oder bestellte (von links): Michael Richarz (Technik und Betrieb), Susanne Momberg (seit 2. Dezember wirkende Interims-Finanzvorständin) und Klaus Klar (seit Mai 2019 Vorstandschef und Arbeitsdirektor) Bild: © Rheinbahn

Hoffnung auf Ruhe im Rheinbahn-Vorstand

Bei dem skandalumwitterten Nahverkehrsbetrieb Düsseldorfs haben jetzt zumindest der neue Chef und der Technikvorstand eine mehrjährige Perspektive. Und das Finanzressort ist wenigstens interimsmäßig wiederbesetzt.
  • Der Aufsichtsrat Rheinbahn AG hat am Dienstag mit dem neuen Vorstandschef Klaus Klar (59) knapp acht Monate im Voraus einen weiteren Vertrag geschlossen, der bis September 2025 läuft.
  • Er hat zudem den Zwei-Jahres-Vertrag von Technikvorstand Michael Richarz (56) um drei Jahre bis März 2024...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN