Udo Jens, Netzmanager bei Husum Netz, beim Einbau des ersten Sensors, der Husums Trinkwassernetz smart macht. Er erfasst zum Bespiel den Druck in der Leitung und die Durchflussgeschwindigkeit. Bild: © Husum Netz

Husums Trinkwassernetz wird smart

Startschuss gefallen: Husum Netz stattet gesamtes Leitungsnetz mit Sensoren aus. Die gesammelten Daten helfen, Wasser zu sparen, Effizienz zu steigern und Schwachstellen früh zu erkennen.

Intelligente Sensortechnik hält in das örtliche Trinkwassernetz Husums Einzug: Die Stadtwerke Husum Netz GmbH (Husum Netz) stattet das Rohrsystem mit insgesamt 25 Sensoren aus. Die gewonnenen Daten helfen nicht nur, den Zustand des Netzes in Echtzeit zu überwachen. Die digitalen Helfer lernen auch...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN