Neu im Aufsichtsrat der VNG: der EnBW-Mann Sascha Enderle. Bild: @VNG

EnBW-Mann in den Aufsichtsrat der VNG

Beim Versorgungs- und Infratrukturkonzern VNG gibt es einen Wechsel im Aufsichtsrat: Sascha Enderle folgt auf Jörg Reichert.

Auf einer ordentlichen Hauptversammlung haben die Aktionäre der VNG AG Sascha Enderle mit sofortiger Wirkung in den Aufsichtsrat der des Erdgas-Konzerns gewählt. Enderle folgt auf Herrn Jörg Reichert, der sein Mandat niedergelegt hat und aus dem Gremium ausgeschieden ist. Der neue im Aufsichsrat der Leipziger verantwortet bei der EnBW AG den Bereich Digital Finance & Transformation und verfügt über mehrjährige Erfahrung in leitenden Funktionen des Finanzbereichs. (sig)