Erik Höhne bleibt Vorstandssprecher und Vorstand Technik und Finanzen bei Enervie und Mark-E.
Bild: Enervie

Enervie verlängert mit Vorstandssprecher Höhne

Der 52-Jährige hat den südwestfälischen Versorger erfolgreich restrukturiert und neu aufgestellt. Das Unternehmen erwirtschaftet seit einigen Jahren wieder Gewinne.

Erik Höhne bleibt Vorstandsmitglied und Vorstandssprecher bei der Enervie Südwestfalen Energie und Wasser AG in Hagen. Die Aufsichtsräte des mehrheitlich kommunalen Versorgers und der Mark-E AG haben in ihren Aufsichtsratssitzungen den 52-Jährigen als Vorstandsmitglied für die Ressorts Finanzen und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN