Umfrage: Wie lassen sich EEG-Kosten abfedern?

2017 steigt die EEG-Umlage. Würden sich die Auswirkungen auf den Strompreis begrenzen lassen, wenn andere Sektoren in das System einbezogen werden?

So könnte man etwa Sektoren wie Wärme und Verkehr in das Umlagesystem einbeziehen und damit die Höhe der Strompreise abschwächen. Finden Sie diesen Vorschlag gut und sind Sie der Meinung, man sollte sowohl Wärme als auch Verkehr miteinbeziehen? Oder tendieren Sie eher dazu einem der beiden Sektoren den Vorzug zu geben? Oder sagen Sie, dieser Vorschlag ist schlecht, der Stromsektor allein sollte die Umlagekosten tragen?

Stimmen Sie ab und machen Sie mit unter www.zfk.de in der rechten Seitenleiste unten.