Der Präsident der Energy Watch Group, Hans-Josef Fell – hier in seiner Dankesrede –, hat am 3. Oktober 2018 in Hong Kong den Nachhaltigkeitspreis innerhalb des "Preises der Weltzivilisation" bekommen. Bild: © Lui Che Woo Prize

Fell nimmt chinesischen "Preis der Weltzivilisation" entgegen

Einer der Väter des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), Hans-Josef Fell, ist am Mittwoch mit dem "Preis der Weltzivilisation" geehrt worden. Das Preisgeld: 20 Mio. Hong-Kong-Dollar. Das sind 2,22 Mio. Euro.

Die gemeinnützige Lui Che Woo Prize Ltd., benannt nach dem gleichnamigen Milliardär aus Hong Kong, hat am Mittwoch in der Inselregion die "Preise der Weltzivilisation 2018" in drei Kategorien verliehen: an die World Meteorological Organization, an die Pratham Education Foundation und persönlich an...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN