Christian Hower-Knobloch wird ab dem 1. Oktober 2019 die Geschäfte der MVV Umwelt leiten.
Bild: © MVV Energie

Geschäftsführung von MVV Umwelt wieder komplett

Mit Christian Hower-Knobloch wird der bisherige Leiter der Steag-Unternehmensentwicklung neuer Geschäftsführer Markt der Tochtergesellschaft der Mannheimer MVV Umwelt.

Neuer Geschäftsführer für den Markt- und den kaufmännischen Bereich wird zum 1. Oktober 2019 Christian Hower-Knobloch. Der bisherige Leiter der Unternehmensentwicklung Steag GmbH in Essen führt damit gemeinsam mit Joachim Manns die Geschäfte der MVV Umwelt und tritt die Nachfolge von Martin Becker-Rethmann an, der das Unternehmen Ende April verlassen hat.

Der 41-jährige Hower-Knobloch war mehr als zehn Jahre für den Stromerzeuger Steag in verschiedenen Konzernpositionen tätig. Zuletzt war der Jurist und Ökonom als Leiter der Unternehmensentwicklung für die Konzernstrategie und die Mergers- und Aquisitions-Aktivitäten verantwortlich sowie für die Entwicklung von Energieprojekten in Südostasien. Vor seiner Zeit in der Energiewirtschaft war er als beratender Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in Hannover tätig.

Fachmann aus der deutschen und internationalen Energie- und Abfallwirtschaft

"Mit Dr. Christian Hower-Knobloch gewinnen wir einen Fachmann aus der deutschen und internationalen Energie- und Abfallwirtschaft für unsere wichtige Tochtergesellschaft", betonte MVV-Technikvorstand Hansjörg Roll. "Mit der Kompetenz und Erfahrung des Geschäftsführungsteams sichern wir die Grundlage für Kontinuität und Innovation mit dem Ziel einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung der MVV Umwelt." (bh)