Goldgas übernimmt Gazprom Energy

VNG-Tochter wird mit der Übernahme des Stromanbieters rund 50 Prozent mehr Kunden versorgen als bisher.

Goldgas, eine Tochter des Leipziger Gasimporteurs VNG, übernimmt den Stromanbieter Gazprom Marketing & Trading Retail Germany GmbH (GM&TRG) in Walluf, bekannt unter dem Namen „Gazprom Energy“. Hierfür haben Goldgas und der englische Mutterkonzern der GM&TRG, Gazprom Marketing und Trading Limited, den entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Voraussichtlich ab Ende des ersten Quartals 2016 werde Goldgas damit rund 50 Prozent mehr Kunden als bisher versorgen.
 
Mit dem Erwerb der GM&TRG verfolge die VNG-Gruppe ihre Strategie, das Endkundengeschäft weiter auszubauen, erklärt VNG-Vorstandsvorsitzender Dr. Karsten Heuchert. Neben Erdgas vertreibt Goldgas nach eigenen Angaben bereits seit 2012 Stromprodukte. (wa)