Olaf Kieser, bald Technischer Geschäftsführer bei den Stadtwerken Stuttgart. Bild: Energie Steiermark AG

Kieser wird Geschäftsführer in Stuttgart

Olaf Kieser folgt auf Dr. Michael Maxelon als Technischer Geschäftsführer bei den Stadtwerken Stuttgart. Maxelon wechselt zum 1. Januar nach Kassel.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Stuttgart GmbH hat Olaf Kieser einstimmig zum Technischen Geschäftsführer der Gesellschaft bestimmt. Der 49-Jährige Maschinenbauingenieur wird die Stadtwerke zusammen mit Martin Rau leiten. Kieser ist seit 1. August 2009 Technischer Vorstand der Energie Steiermark AG und dort für die Bereiche Vertrieb (Strom, Gas und Fernwärme), Trading, Risikomanagement, Erzeugung, Contracting, Abfallwirtschaft, Forschung und Entwicklung, Informationstechnologie sowie Revision verantwortlich.

Geboren wurde Kieser 1966 in Salzgitter. Nach dem Studium an der Technischen Hochschule Karlsruhe war er zunächst in verschiedenen Unternehmen im Vertrieb tätig. Im Juli 1997 wechselte er zur EnBW Vertriebs- und Service Gesellschaft mbH. Dort wurde er 2003 zum Leiter des Business Unit Key Account Managements bestellt. Zusätzlich schloss er ein internationales Executive MBA Studium ab. (sg)