Dank einer Kooperation mit ABB verfügen die Kunden der Mannheimer MVV über einen direkten Anschluss an das virtuelle Kraftwerk. Bild: © MVV Energie

MVV: Managementsysteme in vier Sparten zertifiziert

Die in Mannheim ansässige MVV Netze und der Zweckverband Wasserversorgung Kurpfalz (ZWK) haben sich einer gemeinsamen Auditierung gestellt.

Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein haben die zertifizierenden Fachverbände der MVV Netze, der Netzgesellschaft von MVV, sowie dem Zweckverband Wasserversorgung Kurpfalz (ZWK) bescheinigt. Die mehrtägige Überprüfung wurde durch Expertenteams der Verbände in Workshops durchgeführt, in denen rund 60 Fach- und Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter die ordnungsgemäße Beachtung und Bearbeitung aller Prüfungskriterien nachweisen mussten.

Werner Lutsch, Geschäftsführer des Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung (AGFW) und Thomas Anders, Geschäftsführer der Landesgruppe Baden-Württemberg der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) überreichten jetzt in der MVV-Geschäftsniederlassung in Mannheim die Prüfungsurkunden, mit denen das Managementsystem für technische Sicherheit bescheinigt wurde.

Komplexe Materie gemeinsam gemeistert

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnungen, denn sie dokumentieren die hohe Qualität unserer Anlagen und Systeme sowie das umfassende Wissen und Können unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Kunden können sicher sein, dass wir in allen vier Sparten ausgezeichnete Arbeit für sie leisten“, betonte Florian Pavel, Technischer Geschäftsführer der MVV Netze, bei der Urkundenübergabe. „MVV Netze wird den hohen Standards der Prüfkriterien gerecht.“

Die Einhaltung der hohen Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen, technischen Regelwerken, Sicherheitsvorschriften und Arbeitsschutzmaßnahmen gewährleisten MVV Netze und der ZWK durch eine optimierte Aufbau- und Ablauforganisation, denn die fachliche Umsetzung festgelegter Regeln und Normen in der betrieblichen Praxis muss gewährleistet sein; der Betrieb des ZWK wird dabei von der MVV geführt. Die ZWK versorgt Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen und Ketsch mit Wasser. (sig)