Neue Geschäftsführer in Halle

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Halle hat neue Geschäftsführer für die EVH GmbH und die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft bestellt.

Voraussichtlich zum Jahreswechsel werde Olaf Schneider die Position des Geschäftsführers der EVH GmbH übernehmen. Schneider ist 42 Jahre alt und Diplom-Wirtschaftsingenieur. Er verfüge über langjährige Erfahrungen in der Energiewirtschaft in den Bereichen Strom, Gas und Wärme. Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit waren Marketing und Vertrieb.

Voraussichtlich ebenfalls zum Jahreswechsel werde Jörg Schulze die Position des Geschäftsführers der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft GmbH übernehmen. Jörg Schulze ist 55 Jahre alt und Diplom-Ökonom. Er verfüge über langjährige Erfahrungen in der Kreislauf- und Entsorgungswirtschaft. Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit war die Wiederverwertung von Abfall und Erzeugung von Energie.

Diese Personalentscheidungen seien im Rahmen der Schaffung einer neuen Führungsstruktur der Stadtwerke Halle getroffen worden. (wa)