Tino Schmelzle (rechts) ist seit Anfang 2017 der Kaufmännische Geschäftsführer der Stadtwerke Neumünster. Thomas Junker war von da an bis zum 28. Januar 2019 sein Technischer Kollege. Bild: © Stadtwerke Neumünster

Neumünster trennt sich von Junker

Die Krise der Stadtwerke Neumünster fordert ihr nächstes personelles Opfer: Mit "sofortiger Wirkung" hat der Aufsichtsrat den Technischen Geschäftsführer Thomas Junker (links im Bild) entpflichtet. Der äußert sich dazu öffentlich.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Neumünster (SWN) hat sich am Montagabend von deren Technischem Geschäftsführer Thomas Junker mit "sofortiger Wirkung" getrennt. Dies berichteten die "Kieler Nachrichten" am Dienstag (29. Januar) unter Berufung auf eine Mitteilung des Kontrollgremiums. Im Impressum der...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN