Niederhagen leitet Origination bei Trianel

Die Stadtwerke-Kooperation Trianel macht aus ihrer Abteilung "Origination" einen Fachbereich und besetzt ihn morgen (1. April 15) mit Dennis Niederhagen.

Dennis Niederhagen (34) übernimmt morgen (1. April 15) die Leitung eines neuen Fachbereichs "Origination" bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel, der bislang eine Abteilung gewesen war. „Der Fachbereich Origination ist unser zentraler Marktplatz für energiehandelsnahe Produkte bei Industrieunternehmen und Anlagenbetreibern mit Erzeugungsflexibilitäten“, so Stefan Sewckow, Bereichsleiter Trading & Origination bei Trianel. An ihn wird Niederhagen berichten. „Mit Dennis Niederhagen werden wir unsere Produkte rund um die Themen Flexibilitätsmanagement und Market Access weiterentwickeln.“

Dennis Niederhagen hat Führungserfahrung im B2B-Energievertrieb, im Energiehandel und in der Origination. Der ehemalige Deutschbanker war von 2009 an zunächst bei Eon Energy Sales in München und Essen Key-Accounter. 2012 übernahm er dort die Leitung des "Sales Gas & Power"-Teams. 2013 wechselte er als Head of Sales Central Europe zu Dufenergy Trading in die Schweiz, wo er unter anderem eine neue Verkaufsmannschaft aufbaute. Bei Trianel soll Niederhagen neben dem Ausbau des Industriekundensegments und dem Marktzugang auch die operative Bewirtschaftung der Origination-Positionen mit dem Handel sicherstellen. (geo)