Lothar Herbst verlässt nach rund 14 Jahren die Mainova AG.
Bild: © Mainova AG

Personal-Vorstand Herbst verlässt Mainova

Das Vorstandsmitglied wird zum 31. Dezember dieses Jahres aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch vorzeitig ausscheiden.

Lothar Herbst war ursprünglich bis zum 31. Dezember 2020 bei dem Frankfurter Regionalversorger bestellt. Gleichzeitig wird der Manager seine nebenamtliche Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsführung der Stadtwerke Frankfurt Holding GmbH niederlegen. "Ich habe bei Mainova 14 spannende Jahre mit...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN