Nach einer fast fünfjährigen Zwangspause ging das Wasserwerk Rauental – ausgestattet mit einer neuen hochwirksamen Filtertechnik – im Juni 2018 wieder ans Netz.
Bild: © Stadtwerke Rastatt

Rastatt: Mehr als 15 Tonnen Aktivkohle gegen PFC

Im Kampf gegen per- und polyfluorierte Kohlenwasserstoffe im Grundwasser haben die Stadtwerke Rastatt Millionen investiert. Dabei wurde auch das Wasserwerk Rauental komplett umgebaut. Die erste Bilanz kann sich sehen lassen.

Seit rund einem Jahr ist das Wasserwerk Rauental wieder in Betrieb, die neue effiziente Filtertechnik hat sich dabei bereits bewährt. Die Stadtwerke Rastatt haben dank einer modernen Filteranlage mit 15 Tonnen Aktivkohle über 500 Gramm per- und polyfluorierte Kohlenwasserstoffe (PFC) aus den 1,169...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN