Stadtwerke Bruchsal mit neuer Geschäftsführung

Armin Baumgärtner, 49, ist neuer Geschäftsführer des Unternehmensverbundes Stadtwerke Bruchsal. Er kommt von den Stadtwerken Eisenhüttenstadt.

Der Unternehmensverbund umfasst die Stadtwerke Bruchsal GmbH, die Energie- und Wasserversorgung Bruchsal GmbH sowie die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH. Der gebürtige Saarländer Armin Baumgärtner ist seit 2012 Geschäftsführer der Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH gewesen und hat zum 1. Januar dieselbe Position bei dem Unternehmensverbund Stadtwerke Bruchsal übernommen.

Er folgt auf Peter Solberg, der 1995 als kaufmännischer Geschäftsführer nach Bruchsal gekommen war und seit Ende 2009, nach der Pensionierung seines technischen Geschäftsführerkollegen, die alleinige Geschäftsführung innehatte. Solberg, der zum 31. Dezember vergangenen Jahres in den Ruhestand ging, war an der Auswahl seines Nachfolgers maßgeblich beteiligt, teilten die Stadtwerke Bruchsal mit. Ihm sei es wichtig gewesen, "seine Stadtwerke" zu treuen Händen zu übergeben. (sg)