Die Stadtwerke Rastatt haben immer noch mit der Verunreinigung durch die Chemikalie PFC zu kämpfen. Nun soll der Verursacher zahlen.
Bild: © Sigrid Roßmann/pixelio.de

Stadtwerke Rastatt: Schadensersatzklage gegen PFC-Sünder

Der Versorger hat eine Zivilklage gegen den Umweltpartner Vogel eingereicht. Die Firma soll seit Jahren Boden und Wasser mit Chemikalien verseuchen. Die Stadtwerke kostet das Millionen.

6,5 Mio. Euro beträgt der Schaden, den der PFC-Skandal in Baden-Württemberg die Stadtwerke Rastatt kostet. Seit Jahren trägt die Vogel AG PFC-haltigen Kompost auf den Feldern im Versorgungsgebiet der Stadtwerke aus. Der Folge: Die polyfluorierten Chemikalien gelangen ins Grundwasser und die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN