Jürgen Schäffner ist seit 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2019 Co-Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck Holding und Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck. Vom 1. Januar 2020 an ist er Co-Vorstand der Stadtwerke Plön sowie Co-Geschäftsführer von deren Versorgungstochter. Bild: Stadtwerke Lübeck

Start in Lübeck

Jürgen Schäffner ist seit 1. Juli neuer Chef bei den Stadtwerken in Lübeck.

Jürgen Schäffner (49) ist ab dem 1. Juli neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck GmbH und der Stadtwerke Lübeck Holding GmbH. Er übernimmt damit die Position von seinem Vorgänger Stefan Fritz, der am 30. Juni 14 das Unternehmen verlassen hat.

Der neue Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck stammt aus Mannheim und studierte dort an der Ingenieurschule Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik. Nach bestandenem Diplom arbeitete er ab 1989 zunächst  bei der AEG in Mannheim im Bereich des technischen Vertriebs für Automatisierung, Mittel- und Hochspannung. 1998 übernahm er dann die Position als Werkleiter der Stadtwerke Hockenheim. Von Hockenheim führte ihn dann sein Weg nach Ulm, wo er seit 2003 als Technischer Geschäftsführer an der Spitze der Stadtwerke Ulm/Neu Ulm stand. (al)