SWM: Paul übernimmt Schienenressort

Raimund Paul verantwortet ab dem 1. Dezember das Ressort Schienenverkehr im Unternehmensbereich Verkehr der SWM.

Zugleich wird der 52-jährige Mitglied der Münchner Verkehrsgesellschaft-(MVG)-Geschäftsführung. Er tritt die Nachfolge von Michael Richarz an, der diese Funktion seit 2004 inne hatte und am 1. August dieses Jahres zur Verkehrs Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) als Vorstand für Betrieb und Technik gewechselt war.

Paul kommt von der Deutschen Bahn AG, wo er seit 2011 Leiter Konzernsicherheit für die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz war. Er hatte früher bereits 13 Jahre im Verkehrsbereich der Stadtwerke München (SWM) gearbeitet, zuletzt als Leiter der gesamten Betriebsdurchführung. (sg)