Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter und Telekom Deutschland-Chef Dirk Wössner unterzeichnen die Absichtserklärung.
Bild: © Vodafone

Telekom & Vodafone gemeinsam gegen "graue Flecken"

Die Deutsche Telekom und Vodafone wollen gemeinsam die LTE-Versorgung in ländlichen Regionen und entlang der Verkehrswege verbessern.

Telekom und Vodafone wollen gemeinsam die LTE-Versorgung in ländlichen Regionen und entlang der Verkehrswege verbessern. Beide Unternehmen planen, an insgesamt 4000 ausgewählten Antennen-Standorten ein sogenanntes aktives Network-Sharing, um "graue Flecken" in Deutschland zu erschließen, teilten die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN