Pressebild von Vodafone anlässlich der Volldigitalisierung des TV-Kabelnetzes.
Bild: © Vodafone

EU erlaubt Vodafone die Übernahme des Kabelnetzes in Hessen

Einst musste die Telekom das deutsche Kabelnetz an mehrere regionale Anbieter verkaufen. Nun ist es bei Vodafone wieder in einer Hand - mit Folgen auch für Surfer und TV-Kunden in Hessen.

Die hessischen Kabelkunden müssen sich auf einen neuen Eigentümer einstellen. Die EU-Kommission hat die Übernahme des bisherigen Unitymedia-Netzes durch den Telekommunikationskonzern Vodafone unter Auflagen genehmigt. Die Bedingungen sollten sicherstellen, dass Kunden keine Nachteile entstünden und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN