Lediglich bei 16,1 Prozent der Mobilfunk-Kunden kamen Messungen auf über die Hälfte der mit dem Anbieter vereinbarten Maximalgeschwindigkeit. Das geht aus dem jüngsten Jahresbericht zur Breitbandmessung der Bundesnetzagentur hervor.
Bild: © Inga Kjer/dpa

Länder wollen mehr Anstrengungen für flächendeckende Mobilversorgung

Der Bundesrat pocht auf gleichwertige Lebensverhältnisse und mahnt entsprechende Förderprogramme an.

Die Länder pochen auf mehr Anstrengungen für eine flächendeckende Mobilversorgung in Deutschland, um "weiße Flecken" insbesondere auf dem Land zu schließen. Der Bundesrat forderte die Bundesregierung am Freitag dazu auf, eine Gesamtstrategie zum Glasfaserausbau zu entwickeln.

Eine moderne...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN