Der Breitbandausbau in Deutschland sollte beschleunigt werden, statt Doppelausbau zu fördern, fordert die Netzbranche.
Bild: © Jörg Lantelme

Netzbranche fordert Novelle des DigiNetz-Gesetzes vor Sommerpause

Mit der fünften Telekommunikationsgesetz-Änderung soll das DigiNetz-Gesetz novelliert werden. Die Branche fordert eine Verabschiedung noch vor der Sommerpause.

Der Bundestag debattiert über die fünfte Änderung des Telekommunikationsgesetzes. Dabei sollen auch die Regelungen zur (Glasfaser-) Mitverlegung, das sogenannte DigiNetz-Gesetz, überarbeitet werden. Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) und der Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS)...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN