Im Hirschauer Gewerbegebiet erschließt die TüNet der Stadtwerke Tübingen in einem Pilotprojekt erstmals ein komplettes Gewerbegebiet mit Glasfaser. Bild: © swt/Schermaul

TüNet entwickelt sich zum Internetanbieter

Die Stadtwerke Tübingen (swt) erschließen mit ihrer Telekommunikationssparte TüNet zum ersten Mal ein ganzes Gewerbegebiet mit Glasfaser. Erstmals tritt die TüNet dabei auch als Internetanbieter auf.

Seit 20 Jahren baut die TüNet, Telekommunikationssparte der swt, für Großkunden, Behörden oder im Auftrag der größeren Internetanbieter die Glasfaser-Infrastruktur mit Anbindung an das Hochgeschwindigkeitsinternet. Vorwiegend waren dies bislang größere Einzelprojekte mit teils namhaften Großkunden....

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN