IT

Abrechnungssysteme Energiewirtschaft: Unterdurchschnittliche Gebrauchstauglichkeit

Amazon-Kunden sind sehr zufrieden: Der Internet-Riese erreicht einen Usability-Score von 82. Die IT-Systeme in der Energiewirtschaft schneiden deutlich schlechter ab – vor allem bei der Abrechnung.
26.11.2019

"In Zeiten weiter sinkender Cost to Serve, spielt die Usability von IT-Systemen eine immer größere Rolle", sagt BEMD-Vorstandsvorsitzender Dietmar Sperfeld

Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) hat in einer Arbeitsgruppe zusammen mit dem KIT die Fragebogenstudie zur Gebrauchstauglichkeit (Usability) von IT-Systemen in der Energiewirtschaft abgeschlossen.

Ziel der Studie ist es, den aktuellen Status Quo im Bereich Usability zu erfassen und die Systemanbieter für das Thema stärker zu sensibilisieren.

359 Teilnehmer vor allem aus dem Vertrieb

Bei der Einschätzung der Usability der von den Endanwendern genutzten IT-Systeme kam unter anderem der zehn Fragen umfassende, international etablierte Fragenkatalog SUS (System Usability Scale)…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In