Koester Fotografie
© Christian Köster

BTC und SIV kooperieren

Die Oldenburger BTC AG wird mit ihrer Smart-Meter-Gateway-Administrator-Plattform zertifizierter Schnittstellenpartner der SIV AG.

Künftig entwickeln BTC und SIV gemeinschaftlich über deren "kVASy"-  Komplementärlösung hinaus weitere Services für die nationale und internationale Energiewirtschaft, ließen beide Unternehmen auf der E-World verlautbaren.

BTC bietet unterschiedliche Rollen für den zukünftigen intelligenten Messstellenbetrieb. Laut dem Vorstand Dr. Ritter lassen sich mit der Lösung aus der Cloud die Preisobergrenzen einhalten und zusätzliche Mehrwerte – etwa für Endkunden – generieren. Die BTC-Lösung "iMSB" gibt es als komplette Software-as-a-Service aus einer Hand.

Umfangreiche Zertifizierung

"Selbst große Energieversorgungsunternehmen bringen in der Regel nicht genügend intelligente Messpunkte mit, um unter der Preisobergrenze wirtschaftlich erfolgreich agieren zu können", verdeutlicht Lars Austermann, Leiter der Market Unit Energie & Telko bei den Oldenburgern.

Die Cloud-Lösung für die GWA ist zudem nach den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert. Das umfasst die Zertifizierung des agierenden Gateway-Administrators, der Rechenzentren und des Applikationsbetriebs beim SaaS-Anbieter. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben der erste Anbieter, der einen kompletten BSI-konformen IT-Fullservice – bestehend aus Produkt und Betrieb – aus einer Hand anbietet. So habe man zudem GWA-Anbieter Gwadriga – ein Zusammenschluss von EWE, Rheinenergie und Westfalen Weser Netz zur Gateway-Administration – als eines der ersten Unternehmen, die das BTC-SaaS-Unternehmen nutzen, zur GWA-Zertifizierung geführt.

Weitere Themen neben dem intelligenten Messbetrieb

Auch bei der Marktrolle Netzbetreiber gibt es Neuigkeiten: Das Thema Netzregulierung mit Hilfe des Drei-Prozent-Ansatzes, das im vergangenen Jahr auf der Essener Messe die Diskussionen neben den Rollout bestimmte, ist nun in der Umsetzung. BTC hat dazu die Lösung "PRINS Einspeiseregulierung" entwickelt.

Weiterer Punkt sei die IT-Sicherheit: BTC bietet dazu vom Cyber-Sicherheits-Check bis zum Aufbau eines Informations-Sicherheits-Managementsystem (ISMS) eine breite Palette an Sicherheits-Dienstleistungen. (sg)