Präsentation des Digitalen Wasserkraftwerks im österreichischen Rabenstein (Mur). Bild: © Verbund

Erste Live-Demo des digitalen Wasserkraftwerks 4.0

Verbund präsentiert die Zukunft der Stromversorgung in der Praxis. Das Spektrum der technischen Möglichkeiten in dem Pilotkraftwerk ist enorm vielfältig. Ein Barometer gibt zudem anderen Wasserkraftunternehmen Auskunft, wie weit sie bei der Digitalisierung sind.

Der Tauchroboter lässt sich zentimetergenau an das Laufrad der Turbine steuern. Zuvor hatten Anomalie-Detektoren hatten auf Basis der Sensordaten aus dem hundert Tonnen schweren Maschinensatz angeschlagen. Im „digitalen Zwilling“ wurde eine massive Lebensdauerverkürzung wichtiger Maschinenteile...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN