62 Prozent der Befragten aus dem Energieumfeld, die heute noch nicht auf KI setzen, wollen dies in Zukunft ändern. Die Mehrheit will den Einsatz auf mittelfristige Sicht realisieren.
Bild: © Sergey Tarasov/AdobeStock

Jedes fünfte Energieunternehmen setzt auf Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz wird auch im Energiesektor zunehmend genutzt. Eine Studie zeigt, welche Anwendungsfelder derzeit vor allem genutzt werden, welche Voraussetzungen nötig sind und welche Bereiche in Zukunft lukrativ werden dürften.

Jede fünfte Organisation aus dem Energiesektor (19 Prozent) soll für seine Geschäftsprozesse im Marketing, Vertrieb sowie im (Kunden-)Service Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) einsetzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von Uniserv, einem spezialisierten Anbieter von Lösungen...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN