Die ISO 27001 ist der weltweit anerkannte Standard für die aktive Steuerung von Informationssicherheit in Organisationen.
Bild: © peterschreiber.media/Adobe Stock

Sieben typische Fehler bei der ISMS-Zertifizierung

TÜV Rheinland hat einen Leitfaden entwickelt, der konkrete Sicherheitslücken bei der Implementierung eines Informationssicherheits-Managements nach ISO 27001 aufzeigt und die oft unter den Tisch fallen.

Die Zertifizierung zum Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO 27001 stellt verschiedene Anforderungen an Design und Dokumentation von Prozessen und Verantwortlichkeiten, die möglichst lückenlos erfüllt werden müssen. "Die Praxis zeigt allerdings, dass es immer wieder unbemerkte...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN