IT

BNetzA veröffentlicht Entwurf für Sicherheitsanforderungen

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den aktuellen Katalogentwurf von Sicherheitsanforderungen für das Betreiben von Telekommunikations- und Datenverarbeitungssystemen sowie für die Verarbeitung personenbezogener Daten veröffentlicht.
11.08.2020

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den aktuellen Entwurf des Kataloges von Sicherheitsanforderungen für das Betreiben von Telekommunikations(TK)- und Datenverarbeitungssystemen sowie für die Verarbeitung personenbezogener Daten veröffentlicht.

Der aktuelle Entwurf des Kataloges von Sicherheitsanforderungen für das Betreiben von Telekommunikations(TK)- und Datenverarbeitungssystemen sowie für die Verarbeitung personenbezogener Daten wurde veröffentlicht. Dies teilt die Bundesnetzagentur (BNetzA) mit. 

Zugleich startet die BNetzA eine Konsultation zum Entwurf einer Liste kritischer Funktionen. "Es ist wichtig, die Integrität von Informations- und Kommunikationssystemen gegen Bedrohungen zu schützen und höchste Sicherheitsstandards zu etablieren. Hierzu sollen kritische Funktionen für Telekommunikationsnetze und -dienste einen besonders…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In