IT

Wilken öffnet sich Abwasserwirtschaft

Eines der größten Klärwerke Deutschlands – das Gemeinschaftsklärwerk Bitterfeld-Wolfen – setzt künftig auf die NTS.suite. Damit ist die Branchenlösung erstmals in der Abwasserwirtschaft im Einsatz.
15.02.2021

Das Gemeinschaftsklärwerk Bitterfeld-Wolfen gilt als eines der größten und modernsten Klärwerke Deutschlands.

„Die Anforderungen sind im Grunde ähnlich, nur das ein Stadtwerk ein in der Fläche verteiltes Netz mit vielen kleinen Anlagen instand halten muss. Unser Netz ist dagegen, von Pumpwerken abgesehen, an einem großen Standort zentriert", erklärt Illo Vogelhaupt, Kaufmännischer Leiter des GKW Bitterfeld-Wolfen. Die Zahl der Anlagen sei damit vielleicht geringer, dafür seien diese und die zugrunde liegenden Prozesse komplexer und eher mit Unternehmen aus der chemischen Industrie vergleichbar.

Entscheidend war für ihn dabei die integrierte Abbildung der Prozesse in einem Gesamtsystem. „Wilken bot hier…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In