Seit 2017 rollt Mainova schon moderne Messeinerichtungen aus. Bei einer Netzgröße von 430.000 Zählpunkten und damit jährlich etwa 15.000 turnusgemäßen Zählerwechseln eine deutliche Herausforderung. Nun kommen noch die intelligenten Messsysteme dazu.
Bild: © Mainova

Rollout nach Plan

Die Mainova setzt bei ihrem Zählertausch auf einen cloudbasierten Rolloutmanager. Neben der Eichfrist werden nun weitere Parameter interessant. Die Lösung dazu liefert Cronos.

„Obwohl die Zertifizierung der drei Smart-Meter-Gateways durch das BSI so viel Zeit in Anspruch genommen hat, wir gut vorbereitet waren und parallel dazu bereits mit dem Einbau der modernen Messeinrichtungen angefangen haben, ist der Druck zur Umsetzung des Pflicht-Rollouts jetzt hoch“, so die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN